Digitale Lernmedien

Apps und mehr…

Virtuelles Arbeitsmittel: Interaktive Zahlenlinie

| 4 Kommentare

Die interaktive Zahlenlinie (Zahlenstrahl) verbindet die ordinale und kardinale Zahl- und Operationsdarstellung, da unter der Zahlenlinie und dem Operationspfeil zusätzlich die Mengen als Plättchen dargestellt werden. Es können Plus- und Minusaufgaben interaktiv gelegt werden.


(Hinweis für die Nutzung: Es ist ein aktueller Browser erforderlich, der HTML5 unterstützt z.B. eine aktuelle Version von Safari, Chrome, Firefox. Beim Internet Explorer gibt es immer wieder Schwierigkeiten mit der Darstellung, weil HTML5 nicht vollständig unterstützt wird!)

Es kann die Zerlegung beim Zehnerübergang ein- und ausgeblendet werden.

Zusammenhänge zwischen verschiedenen Aufgaben werden dynamisch visualisiert.

Hier einige Ideen zur Nutzung des virtuellen Arbeitsmittels:

  • Zur Einführung in die Arbeit mit der virtuellen Zahlenlinie lassen sie das Kind einige Aufgaben legen und die Summe berechnen.
  • Eine spannende operative Aufgabenstellung ist das Beobachten von Aufgaben mit einem festen ersten Summanden bzw. Minuend. Hier wird eine Zahl vorgegeben und der zweite Summand bzw. Subtrahend gezielt variiert und beobachtet, was passiert (8+1, 8+2, 8+3, 8-1, 8-2, 8-3, …).
  • Der erste Summand wird vorgegeben. Nun soll das Kind davon ausgehend durch Legen der zweiten Summe bzw. des Subtrahenden zu einem bestimmten Ergebnis gelangen. Zuvor muss es sagen, ob es eine Plus- oder eine Minusaufgabe rechnen muss. Das Ergebnis kann anschließend selbst kontrolliert werden.

Falls Sie noch weitere Ideen und spannende Experimente und Aufgabenstellung, die sich mit der interaktiven Zahlenlinie gut bearbeiten lassen, schreiben Sie bitte einen Kommentar.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Translate »